Taking too long? Close loading screen.

COOKIE- UND DATENSCHUTZPOLITIK

Einleitung

Beim Besuch unserer Website werden Informationen über Sie gespeichert, die dazu verwendet werden, unseren Inhalt anzupassen und zu optimieren und um die auf der Seite veröffentlichten Anzeigen zielgerichteter zu platzieren. Falls Ihre Daten nicht gespeichert werden sollen, sollten Sie Ihre Cookies löschen und auf die weitere Nutzung der Website verzichten. Im Folgenden erläutern wir, welche Daten zu welchen Zwecken erhoben werden.

Cookies

Auf der Website werden Cookies verwendet. Cookies sind Textdateien, die auf Ihrem Computer, Ihrem Smartphone oder einer anderen Einheit gespeichert werden, um diese wiedererkennen zu können, um Einstellungen zu speichern, um Statistik zu führen und um Anzeigen zuschneiden zu können. Cookies können keine schädlichen Codes wie z. B. Viren enthalten.

Falls Sie die Cookies löschen oder blockieren, können die Anzeigen weniger relevant für Sie werden und häufiger auftreten. Sie können zudem riskieren, dass die Website nicht optimal funktioniert und dass der Zugang zu bestimmten Inhalten verwehrt wird.

Allgemeines

Personenbezogene Daten sind alle Arten von Informationen, die in einem bestimmten Umfang Rückschlüsse auf Sie zulassen. Wenn Sie unsere Website benutzen, erheben und verarbeiten wir eine Reihe solcher Daten. Dies geschieht z. B. durch das herkömmliche Aufrufen von Inhalt, wenn Sie sich für unseren Newsletter registrieren, an Gewinnspielen oder Umfragen teilnehmen, sich als Nutzer oder Abonnent anmelden oder sonstige Leistungen in Anspruch nehmen.

Wir erheben und verarbeiten in der Regel die folgenden Arten von Daten: Eine eindeutige ID und technische Angaben zu Ihrem Computer, Tablet oder Smartphone, Ihre IP-Adresse und geographische Platzierung sowie die Seiten, die Sie anklicken (Interessen). In dem Maße, wie Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung erteilen und selber die Informationen eingeben, wird zudem Folgendes verarbeitet: Name, Telefonnummer, E-Mail und Adresse. Dies erfolgt in der Regel im Rahmen einer Erstellung eines Log-ins oder bei einem Kauf.

Sicherheit

Wir haben technische und organisatorische Vorkehrungen getroffen, damit Ihre Daten nicht versehentlich oder gesetzwidrig gelöscht, veröffentlicht oder verringert werden oder verloren gehen und damit Unbefugte keine Kenntnis der Informationen erhalten, diese missbrauchen oder anderweitig gesetzwidrig bearbeiten.

Zweck

Die Daten werden verwendet, um Sie als Nutzer zu identifizieren und um die on Ihnen angefragten Leistungen liefern zu können, z. B. das Versenden eines Newsletters. Darüber hinaus verwenden wir die Daten zum Optimieren unserer Leistungen und unseres Inhalts.

Zeitraum der Speicherung

Die Informationen werden in dem Zeitraum gespeichert, der laut Gesetzgebung zulässig ist, und wir löschen sie, wenn sie nicht mehr erforderlich sind. Der Zeitraum richtet sich nach der Art der Daten und dem Grund der Speicherung. Es kann deshalb kein genereller zeitlicher Rahmen für das Löschen der Daten genannt werden.

Weiterleiten von Informationen

Das Weiterleiten von personenbezogenen Daten wie z. B. Namen und E-Mailadressen erfolgt nur, wenn Sie diesem zugestimmt haben. Wir arbeiten nur mit Datenverarbeitern in der EU oder in Ländern zusammen, die Ihre Informationen ausreichend schützen können.

Auskunft und Beschwerden

Sie haben ein Recht auf Einsicht in Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten. Sie können zudem jederzeit Einspruch gegen die Verwendung der Informationen einlegen. Sie können ebenfalls Ihre Zustimmung zum Verarbeiten Ihrer Informationen widerrufen. Falls die zu Ihrer Person verarbeiteten Informationen fehlerhaft sind, haben Sie ein Recht darauf, diese ändern oder löschen zu lassen. Bitte kontaktieren Sie uns diesbezüglich per E-Mail: info@expromo.eu.

Herausgeber

Die Website ist in Besitz und Verwaltung von:
Expromo Europe A/S
Langdyssen 3
DK-8200 Aarhus N
VAT: DK30720067
Telefon: +45 87 45 80 29