ISS-Dome façade

Transparente Fassaden bieten hervorragende Möglichkeiten zum Einbau von LED Video Elementen. Entweder dienen die Video Einheiten zur Information oder einfach zur Ergänzung der Architektur. Oder man nutzt die Flächen für kommerzielle Ziele wie Werbung. Während klassische Video Produkte, Plakate oder Gaze die ursprüngliche Architektur massiv verändern, bleibt unsere Mediafoil unbemerkt. Ausschließlich in eingeschaltetem Zustand zeigt sich der Einbau. Zudem vermeiden wir mit der Mediafoil schwere Unterkonstruktionen. Dabei sind die Produkte äußerst leicht und lassen sich an nahezu jeder transparenten Fassade befestigen. Diese Vorzüge bewegten auch die Macher der multifunktionalen Arena ISS Dome in Düsseldorf. Denn hier sollte die ursprüngliche Architektur keinen Einfluss erfahren. Weitere Vorteile sprechen für sich. Einerseits ist das System problemlos zu erweitern. Wobei mit 68 qm am ISS Dome bereits eine enorme Fläche zur Verfügung steht. Andererseits gelangt trotz der Videoausspielung Tageslicht in das Gebäude. In ausgeschaltetem Zustand ist die Videowand unsichtbar.

Auch bei weniger großen Flächen mit kompliziertem Fensteraufbau lassen sich Module platzieren. Dabei stellt Expromo maximale Nutzflächen für individuelle Bauten eigens her. Auch hier liegen die Vorzüge auf der Hand. Fassaden behalten ihr ursprüngliches Gesicht. Darüber hinaus entfallen kostspielige statische Veränderungen. Vielmehr erschließen sich Möglichkeiten zur Vermarktung der Flächen. Mit einer Leuchtkraft von 5.000 NIT besteht das Produkt auch bei voller Sonneneinstrahlung. Weitere Arenen haben sich bereits die Installation in Düsseldorf angeschaut. Gerne zeigen wir auch Ihnen die Vorzüge der Mediafoil für transparente Fassaden. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E Mail.

Smart, customized & transparent

Transparente Fassaden bieten hervorragende Möglichkeiten zum Einbau von LED Video Elementen. Entweder dienen die Video Einheiten zur Information oder einfach zur Ergänzung der Architektur. Oder man nutzt die Flächen für kommerzielle Ziele wie Werbung. Während klassische Video Produkte, Plakate oder Gaze die ursprüngliche Architektur massiv verändern, bleibt unsere Mediafoil unbemerkt. Ausschließlich in eingeschaltetem Zustand zeigt sich der Einbau. Zudem vermeiden wir mit der Mediafoil schwere Unterkonstruktionen. Die Produkte sind äußerst leicht und lassen sich an nahezu jeder transparenten Fassade befestigen. Diese Vorzüge bewegten auch die Macher der multifunktionalen Arena ISS Dome in Düsseldorf. Denn hier sollte die ursprüngliche Architektur keinen Einfluss erfahren. Weitere Vorteile sprechen für sich. Einerseits ist das System problemlos zu erweitern. Wobei mit 68 qm am ISS Dome bereits eine enorme Fläche zur Verfügung steht. Andererseits gelangt trotz der Videoausspielung Tageslicht in das Gebäude. In ausgeschaltetem Zustand ist die Videowand unsichtbar.

Auch bei weniger großen Flächen mit kompliziertem Fensteraufbau lassen sich Module platzieren. Dabei stellt Expromo maximale Nutzflächen für individuelle Bauten eigens her. Auch hier liegen die Vorzüge auf der Hand. Fassaden behalten ihr ursprüngliches Gesicht. Darüber hinaus entfallen kostspielige statische Veränderungen. Vielmehr erschließen sich Möglichkeiten zur Vermarktung der Flächen. Mit einer Leuchtkraft von 5.000 NIT besteht das Produkt auch bei voller Sonneneinstrahlung. Weitere Arenen haben sich bereits die Installation in Düsseldorf angeschaut. Gerne zeigen wir auch Ihnen die Vorzüge der Mediafoil. Rufen Sie uns einfach an oder senden Sie uns eine E Mail.

Fakten

  • Kunde: ISS DOME
  • Ort: Schau mal auf Google Maps
  • Jahr: 2021
  • Bildschirmart: Transparentes LED-Display
  • Bildschirm Modell: LED-Mediafoil EXP Folio 10
  • Bildschirmgröße: 11.120 x 6.120 mm= 68m²

KONTAKTIEREN SIE UNS